Microblading Königswinter

Monika Braun

Microblading ist eine manuelle Augenbrauen-Härchenzeichnung, die auf natürliche Weise den gewünschten Schwung und die Fülle in Ihre Augenbrauen zaubert. Es ist sowohl möglich ungleiche Augenbrauen auszugleichen, als auch komplette Rekonstruktionen z.B. nach Krankheit oder ähnlichem zu verwirklichen.    
Das Ergebnis hält ca 1,5 bis 2 Jahre. Danach ist eine Auffrischung notwendig.   

Die Werkzeuge sind sterile Einmalprodukte. Alle verwendeten Pigmente sind hypoallergen und vegan.

Es wird ausschliesslich mit den Produkten und den hohen Standards der Firma PhiBrows gearbeitet.
   
 Pflegehinweise:            

Ca 30 min nach der Behandlung, die Brauen mit einem befeuchteten Wattepad abtupfen/ abspülen und trockentupfen. Danach mittels eines Q-Tips ein wenig vom Pflegeperodukt (SkinCandy) auftragen.            

Dies wird während des ersten Tages 3-5 mal wiederholt.            

Tag 2-6 ist ein spülen nicht mehr notwendig, allerdings sollte weiterhin das SkinCandy aufgetragen werden.                  

Nach der Behandlung kann es zu Rötungen, Schwellungen und das Bilden eines Schorfes kommen.  Während der ersten 7 Tage sollten Sie jegliche Cremes (außer den Schutzcremen) und Make-up (Foundation) im Augenbrauenbereich vermeiden.

Vermeiden Sie Training, das übermäßiges Schwitzen verursacht, Saunas, Gesichtsmassagen und Inhalation.                  

VERMEIDEN SIE IN DEN NÄCHSTEN 30 TAGEN:                   

  • Sonnenbaden            

  •  Sonnenbänke          

  •  Licht-(Laser)-Therapy         

  •  chemische Peelings         

  • Fruchtsäurenbehandlung            

  • Mikrodermabrasion         

  • Cremes, die Regenerationsfaktoren enthalten                 

  •  Schützen Sie Ihre Augenbrauen immer mit Sonnenschutzcreme (nicht nur in den ersten 7 Tagen).                  

  • Sie sollten während der Heilungsphase Laserbehandlungen (Fraxel-Laser, IPL) an den behandelten Flächen vermeiden, da diese das Pigment zerstören und Entzündungen verursachen können.     

Der Erfolg der Behandlung hängt ab von:

- Hautbeschaffenheit (z.B.: ölig, trocken etc)

-  der Nachbehandlung der Kundin

- verschiedenen äusseren Einflüsse

Keine dieser Faktoren unterliegt dem Einfluss des Artisten